Neu: Wände mit eingebauten, elektrisch bedienbaren Jalousien!

Dublin, Irland - 06 Mai 2015

Die Parthos B.V. hat gemeinsam mit RKD Architects, dem renommierten irischen Architektenbüro, einen sehr interessanten Auftrag der Firma  aus Dublin realisiert. Bei diesem Projekt wurden 7 Transpalace-Mobile Trennwände eingesetzt. Insgesamt 29 Standardelemente und 6 Türelemente. Alle Wände werden durch eine elektrisch angetriebene Mechanik halbautomatisch  geschlossen und akustisch abgedichtet.

Das Besondere an diesem innovativen Projekt ist, dass alle transparenten Einzelelemente mit elektrisch bedienbaren innenliegenden Jalousien versehen sind. Wenn die einzelnen Elemente aneinandergekoppelt sind, können die Jalousien mit einem Knopfdruck bedient werden: von unten nach oben oder offen oder geschlossen. Dadurch ergibt sich eine dynamische Ausstrahlung. Durch die Verwendung einer Transpalace-Wand wird eine offene und helle Umgebung erzeugt, während die hochwertigen Palace-Merkmale wie ein hoher Schallschutzwert und das moderne und funktionale Design erhalten bleiben. Parthos bietet eine große Palette an Auswahlmöglichkeiten – sowohl hinsichtlich der Farbgebung der Transpalace-Wände als auch hinsichtlich der Jalousien.

Weitere Informationen über die speziellen Anforderungen für Ihr Projekt erhalten Sie von info@parthos.com. Weitere Informationen über unsere Transpalace-Wände finden Sie hier.

Zurück zu den Nachrichten